Holocaust-Gedenktag Nie wieder!

© Julia Hamburg

Heute vor 75 Jahren wurde das Konzentrations- und Vernichtungslager Ausschwitz befreit. Auch heute wird der Holocaust immer wieder verharmlost, relativiert und geleugnet. In KZ-Gedenkstätten werden die Taten der deutschen Nationalsozialisten in Frage gestellt und die Opfer verhöht. Das darf uns keine Ruhe lassen. Dieser Tag muss uns mahnen immer wieder für ein würdiges Gedenken und für eine Welt ohne Faschismus einzutreten. #WeRemember

Zurück zum Pressearchiv