EU-Aktionstag an Schulen Julia Willie Hamburg besucht 4. Klasse der Grundschule Kastanienhof

© B. Mittelstädt

Am 14.06.2021 besuchte Julia Willie Hamburg auf Einladung von Lehrer Michael Adleff anlässlich des Europäischen Aktionstages an Schulen an der Grundschule Kastanienhof in Hannover-Limmer.

Mit den Schüler*innen der 4. Klasse habe sprach Frau Hamburg im Schulgarten der Grundschule darüber, warum eine solidarische und demokratische Union wichtig ist. Außerdem wurde mit Frau Hamburg über die Wünsche der jungen Leute an die Schulpolitik und über Akzeptanz und Gleichberechtigung gesprochen.
Begeisterung zeigten die Schüler*innen unter anderem für die Forderung nach einem niedrigeren Wahlalter. Julia Willie Hamburg freute sich über die schöne Gelegeneit Demokratie, Beteiligung und Europa auch mal mit jüngeren Menschen zu sprechen. Sie freut sich auch in Zukunft über Einladungen aus Schulen in der Region und Stadt Hannover etwa zum nächsten EU-Aktionstag an Schulen 2022.

Der EU-Aktionstag an Schulen ist eine Initiative der Länder und der Bundesregierung und wird in Niedersachsen vom Europäischen Informations-Zentrum Niedersachsen (EIZ) ausgerichtet. 2021 fand er am 14. Juni statt. Abgeordnete aus dem EU-Parlament, dem Bundestag und den Landtagen besuchen in diesem Rahmen Schulen in ihrer Region.

Zurück zum Pressearchiv