Zukunftsoffensive Bildung wirkt Ganztagsschulausbau im Landkreis Northeim-Einbeck schreitet voran

Als großen Erfolg bezeichnet Julia Willie Hamburg, grüne Landtagsabgeordnete, den stetigen Ausbau der Ganztagsschulen im Land. "Gerade Ganztagsschulen sind eine pädagogische und eine familienpolitische Bereicherung" so Julia Hamburg.

Als Mitglied im Kultusausschuss des Landtages setzt sie sich vehement für die Schaffung von Ganztagsschulen ein. "Sie bieten gerade in Bezug auf die Inklusion, die Teilhabe von geflüchteten Kindern und zur Schaffung eines rhythmisierten Unterrichts große Chancen für die Schul- und Unterrichtsgestaltung." Die Schulen nutzen diese Chancen für spannende Projekte sowie mehr Bewegungszeiten im Unterricht und bekommen die Möglichkeit, Schülerinnen und Schülern vermehrt ein Lernen im eigenen Tempo zu ermöglichen.

"Eine Ganztagsschule ist für alle eine Bereicherung, davon kann man sich vor Ort überzeugen." Alleine im Landkreis Northeim-Einbeck wurden im letzten Jahr drei Ganztagsschulen neu beantragt und zum kommenden Schuljahr genehmigt. Dabei handelt es sich um die HRS in Kreiensen, die VGS Höckelheim (Regenbogenschule) und die Löns-Realschule in Einbeck. "Das zeigt: Die Zukunftsoffensive Bildung wirkt", freut sich Julia Hamburg. "Wir bauen Bildungshürden ab."

Es ist ein richtiger Schritt, einen großen Fokus in der Bildungspolitik auf den Ausbau der Ganztagsschulen zu setzen. "Auch familienpolitisch erlebe ich immer wieder die Notwendigkeit der Eltern, ihre Kinder auch am Nachmittag gut betreut zu wissen" führt Julia Hamburg aus. "Ganztag bedeutet also weniger Stress und Druck sowie mehr Angebote in der Schule und gleichzeitig auch weniger Druck für die Eltern."

Zurück zum Pressearchiv