8. Mai 75. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus

Hanni Lévi auf dem Bundesparteitag 2018. © Bündnis 90/Die Grünen (Bundesverband)

Heute vor 75 Jahren wurde die Welt von Nazi-Deutschland befreit. Heute gedenken wir der Opfer der Shoa, des Krieges und des Faschismus. Gedenken heißt erinnern. Die Erinnerung der Überlebenden muss mit aller Kraft wachgehalten werden. Auch wenn die letzten Zeitzeug*innen und Holocaust-Überlebenden nicht mehr da sein werden, müssen wir ihre Mahnung gegen Antisemitismus, Rassismus, rechte Gewalt und antidemokratische Bestrebungen weitertragen.
Dazu fordern wir auch diesen Tag der Befreiung zu einem bundesweiten Gedenktag zu machen. Kein Fussbreit dem Faschismus!

Sharepic von Bündnis 90/Die Grünen. Hanni Lévi auf dem Bundesparteitag 2018.

Zurück zum Pressearchiv