© Pixabay

Region Hannover

Am Abend des 10.11.2019 war klar: Hannover bekommt ihren ersten grünen Oberbürgermeister: Mein Kollege Belit Onay. Zusammen haben wir 2013 als Landtagsabgeordnete angefangen. Nach seiner Wahl hab ich seine Zuständigkeit für die Region Hannover übernommen.

Ich habe bereits lange in Hannover gelebt und hatte von 2016 bis 2018 ein Mandat im Bezirksrat Linden-Limmer inne. Ich möchte mich auch in Zukunft dafür einsetzen, dass Hannover weltoffen bleibt & ökologischer und sozialer wird.

Ich möchte für alle Hannoveraner*innen ein offenes Ohr für ihre Anregungen und Ideen haben. Ich freue mich daher über Ihre Kontaktaufnahme!

Pressemeldungen aus Hannover

Webinar 23.03. 19:00 Uhr Was bedeuten die Kürzungen für den Hochschulstandort Hannover?

Die SPD/CDU-Koalition in Niedersachsen hat mit ihren Haushaltsplänen für 2020 und 2021 über die so genannte globale Minderausgabe der Wissenschaft fast 25 Millionen Euro gestrichen. Bisher bekannt sind Pläne für die Streichung von allein 22 Professuren an der Leibniz Universität Hannover.

Keine Autobahn durch die Leinemasch Grüne zur aktuellen Südschnellweg-Berichterstattung

Zur Berichterstattung anlässlich des Briefs von Herrn Oberbürgermeister Belit Onay an Herrn Bundesminister Andreas Scheuer zum Ausbau des Südschnellwegs erklären Greta Garlichs, Sven-Christian Kindler und Julia Willie Hamburg:

Geplante Laugentransporte nach Wunstorf-Bokeloh Grüne: Keine Entsorgung von salzigen Abwässern aus Hessen und Thüringen!

Woher stammen die salzigen Abwässer, die künftig im Kali-Bergwerk Sigmundshall bei Wunstorf eingeleitet werden sollen? Auf Initiative von Anne Dalig, grüne Fraktionsvorsitzende im Stadtrat Wunstorf, haben die grünen Landtagsabgeordneten Julia Hamburg und Imke Byl eine entsprechende Anfrage gestellt.