Goslar

Bei der Landtagswahl 2013 bin ich als Direktkandidatin in Goslar angetreten.

Seitdem bin ich die regional zuständige Abgeordnete für den Landkreis Goslar. Seit Frühjahr 2017 bin ich Kreisvorstandssprecherin der Grünen in Goslar.

Ich besuche regelmäßig Verbände und Einrichtungen im Landkreis und informiere mich über die Arbeit und Probleme vor Ort. Neben meinen inhaltlichen Themen im Landtag setze ich mich insbesondere für die Stärkung des Tourismus, attraktives Leben in ländlichen Regionen, Hochwasserschutz und die Welterbestätten in der Region ein. Aber auch viele andere Anliegen werden an mich herangetragen und von mir gerne bearbeitet. Sie wollen mir ein Anliegen mitteilen oder mich einladen, Ihre Einrichtung, Ihr Unternehmen oder ihre Initiative kennenzulernen? Melden Sie sich gerne bei mir.

Julia unterwegs im Landkreis Goslar

Landtag beschließt Einrichtung von Modellversuche für mehr Sicherheit auf innerörtlichen Hauptverkehrsstraßen Julia Hamburg: Weniger Lärm und Schadstoffe, mehr Gesundheit und Sicherheit in unseren Orten

Heute (18. August 2016) hat der Landtag auf Initiative eines Antrags der GRÜNEN die Landesregierung aufgefordert, zusammen mit interessierten Kommunen Modellversuche durchzuführen, die den Kommunen ermöglichen, auch auf innerörtlichen Hauptverkehrsstraßen eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h einzuführen.

Julia Willie Hamburg: 2015 hat Goslar eine Welle rechter Gewalt erlebt

Im Landkreis Goslar sind rechtsextreme Straftaten lange kein Einzelfall mehr. Allein im ersten Quartal wurden hier vor Ort 19 Straftaten von Neonazis verübt. Seit Längerem weisen wir auf diese besorgniserregende Entwicklung hin. Auch das Goslarer Bündnis gegen Rechts mahnt diese Entwicklung in Goslar an.

Reform des Nahverkehrsgesetzes Landesweit 20 Millionen Euro zusätzlich für öffentliche Mobilitätsangebote

Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Niedersächsischen Landtag hat am vergangenen Dienstag einen Gesetzentwurf zum Nahverkehrsgesetz beschlossen, der die Schülerbeförderung sichern und die Mobilität in der Fläche verbessern wird.

Schulobstprogramm geht erfolgreich weiter Julia Willie Hamburg: „Frisches Obst und Gemüse an Schulen in der Region auch im kommenden Schuljahr“

Am Dienstag hat Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer die teilnehmenden Schulen des Schulobst- und Schulgemüseprogramms für das Schuljahr 2016/2017 bekanntgegeben.

Verteilung von EU-Fördermitteln: Rot-Grün macht Niedersachsen nachhaltig stark!

Wie die grüne Landtagsabgeordnete Julia Willie Hamburg berichtet, hat das Amt für regionale Landesentwicklung vielfältige Projekte im Landkreis Goslar genehmigt. Die Gesamtsumme beläuft sich auf rund 332.000 €.

Zukunftsoffensive Bildung wirkt Ganztagsschulausbau im Landkreis Goslar schreitet voran

Als großen Erfolg bezeichnet grüne Landtagsabgeordnete Julia Willie Hamburg den stetigen Ausbau der Ganztagsschulen im Land.

 

"Gerade Ganztagsschulen sind eine pädagogische und eine familienpolitische Bereicherung" so Julia Hamburg. Als Mitglied im Kultusausschuss des Landtages setzt sie sich vehement für die Schaffung von Ganztagsschulen ein.

 

Hochwasserschutz an Nette und Schildau Julia Willie Hamburg: Rot-Grün unterstützt die Planungen zum Hochwasserschutz der Stadt Seesen

Julia Hamburg, grüne Abgeordnete für den Landkreis Goslar bekräftigt: „Der Hochwasserschutz für die Anwohnerinnen und Anwohner von Nette und Schildau muss verbessert werden, deshalb hat das Land die Planungen der Stadt Seesen von Anfang an unterstützt.“

Änderung des Niedersächsischen Kommunalen Abgabengesetzes Julia Willie Hamburg: „Gesetzesänderung mit großer Wirkung: Stärkung von Tourismus und öffentlicher Mobilität im Harz durch das NKAG“

Heute wurde die Änderung des Niedersächsischen Kommunalen Abgabengesetztes (NKAG) in den Landtag eingebracht. Für diese Novellierung hat sich die Landtagsabgeordnete für Goslar, Julia Willie Hamburg (Bündnis90/Die Grünen), eingesetzt.

Julia Willie Hamburg: „Inklusion gehört zum schulischen Alltag“

Wie das Niedersächsische Kultusministerium bekanntgegeben hat, besuchen mittlerweile knapp 60 Prozent aller Kinder mit Förderbedarf eine inklusive Schule. Dass die Quote mittlerweile so hoch ist, ist aus Sicht der grünen Landtagsabgeordneten Julia Willie Hamburg ein deutliches Zeichen dafür, dass Inklusion zunehmend zum schulischen Alltag gehört:

Grüne Landtagsabgeordnete stellen eine Dringliche Anfrage zu Bürgerwehren und ihren Umtrieben in Niedersachsen Julia Willie Hamburg: „Bürgerwehren verbreiten Angst und Schrecken und sind eine Bedrohung für unser Land“

Mit Blick auf die Aktivitäten sog. Bürgerwehren im Landkreis Goslar äußert sich Julia Willie Hamburg, Landtagsabgeordnete der Grünen für den Landkreis Goslar: