Northeim

Als GRÜNE Landtagsabgeordnete bin ich für den Harz und Teile Südniedersachsens zuständig. Somit betreue ich auch den Landkreis Northeim/Einbeck. Insbesondere das Thema „gutes Leben im ländlichen Raum“ beschäftigt mich hier bei meiner regionalen Arbeit. Hierbei gilt es insbesondere, Infrastruktur zu sichern, auszubauen und weiterzuentwickeln.

Aber auch viele andere Anliegen werden an mich herangetragen und von mir gerne bearbeitet. Ich besuche regelmäßig Verbände und Einrichtungen im Landkreis und informiere mich über die Arbeit und Probleme vor Ort. Sie wollen mir ein Anliegen mitteilen oder mich einladen, Ihre Einrichtung, Ihr Unternehmen oder ihre Initiative kennenzulernen? Melden Sie sich gerne bei mir.

Julia unterwegs im Landkreis Northeim

Entwicklung rechtsextremer Straftaten im Landkreis Northeim „Rechte Hetze gegen Geflüchtete mobilisiert Nazi-Szene im Landkreis Northeim “

Im Landkreis Northeim sind rechtsextreme Straftaten lange kein Einzelfall mehr. Allein im ersten Quartal wurden hier vor Ort 20 Straftaten von Neonazis verübt. Im landesweiten Vergleich liegt der Landkreis Northeim niedersachsenweit damit auf Platz 5 – nur in Hannover, Braunschweig, Aurich und Göttingen sind die mehr rechtsmotivierte Straftaten verübt worden.

Schulsozialarbeit im Landkreis Northeim Julia Willie Hamburg: Land schafft unbefristete Stellen für Soziale Arbeit an Schulen

Am Mittwoch hat die Landesschulbehörde die Ausschreibung von rund 500 Stellen für Schulsozialarbeit an niedersächsischen Schulen bekannt gemacht. Für den Landkreis Northeim sind 11 Teil- und Vollzeitstellen vorgesehen.

Julia Willie Hamburg (GRÜNE) begrüßt Finanzierung von zusätzlichen Fachkräften für die Kindergartengruppen

Die Kultusministerin hat heute die neue QuiK-Richtlinie vorgestellt, mit der die Einstellung von zusätzlichen sozialpädagogischen und pädagogischen Fachkräften wie Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen, Erzieherinnen und Erziehern oder auch sozialpädagogischen Assistentinnen und sozialpädagogischen Assistenten in den Kindergartengruppen gefördert wird.

Dorfentwicklungsprogramm wird fortgesetzt Julia Willie Hamburg: Gute Nachrichten für den ländlichen Raum

Das niedersächsische Landwirtschaftsministerium hat heute (08. Mai 2017) die Aufnahme von zwölf weiteren Dorfregionen in das Dorfentwicklungsprogramm bekannt gegeben. Julia Willie Hamburg, Landtagsabgeordnete der Grünen für Northeim, zeigt sich erfreut über die Aufnahme der Dorfregionen Wir 5 im Rhumetal und Leineweber Sechseck

Mehrsprachigkeit in der Schule

In den niedersächsischen Schulen soll die Mehrsprachigkeit vieler Schülerinnen und Schüler stärker anerkannt und gefördert werden. Das hat der Landtag mit der Mehrheit von SPD und Grünen heute (06. April 2017) beschlossen.

Novelle des Kommunalabgabengesetz Julia Willie Hamburg: „Stärkung der kommunalen Handlungsspielräume überfällig“

Heute (01. März 2017) wurde die Änderung des Niedersächsischen Kommunalabgabengesetztes (NKAG) mit der rot-grünen Mehrheit im Landtag beschlossen. Für diese Novellierung hat sich die Landtagsabgeordnete für Northeim, Julia Willie Hamburg (Bündnis90/Die Grünen), bereits viele Jahre eingesetzt.

Zukunftstag – Schau hinter die Kulissen grüner Politik ! Julia Willie Hamburg: Landtagsfraktion lädt 25 Mädchen nach Hannover ein

Zum Zukunftstag lädt die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Niedersachsen in diesem Jahr 25 Mädchen in den Landtag nach Hannover ein. Die Mädchen erwartet ein abwechslungsreiches Programm rund um den Politikbetrieb.

Bekämpfung von Kinderarmut Julia Willie Hamburg, MdL: Für bessere Chancen von klein auf

Der Niedersächsische Landtag hat in seiner heutigen (1. Februar 2017) Sitzung einen Entschließungsantrag zur Bekämpfung von Kinderarmut beschlossen. In Niedersachsen sind über 180.000 Kinder von Armut bedroht oder betroffen.

Rot-Grün öffnet Aktendeckel Julia Willie Hamburg: Informationsfreiheit ist ein weiterer Schritt zur Stärkung der Rechte von Bürgerinnen und Bürgern

Die niedersächsische Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz hat gestern den Entwurf des Niedersächsischen Informationszugangsgesetzes (NIZG) vorgestellt und in die Verbandsanhörung gegeben.

Fortschreibung des Landesradwegekonzepts Mehr Sicherheit beim Radfahren durch neue Radwege im Landkreis Northeim

Northeim. Die grüne Landtagsabgeordnete Julia Willie Hamburg, die auch Kinder- und Jugendpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion ist, begrüßt die Fortschreibung des Radwegekonzeptes des Landes. Im Kreis Northeim konnten 6 Radwege mit einer Länge von insgesamt 24,8 Kilometern berücksichtigt werden.