Kleine schriftliche Anfrage mit Antwort Rechte Straftaten in Niedersachsen im ersten Quartal 2017

Ende Februar hat die Polizei in Göttingen eine Razzia gegen Unterstützerinnen und Unterstützer des Freundeskreises Thüringen/Niedersachsen durchgeführt. Gegen einige von ihnen wird wegen der Bildung einer bewaffneten Gruppe ermittelt.
Die Reichsbürgerszene wächst bundesweit weiter an. Selbst der Bundesinnenminister spricht deshalb inzwischen von einer „deutlich verschärften Gefahr“ durch die Reichsbürgerszene.
Nicht alle Geschehnisse erreichen die Öffentlichkeit.

Zurück zum Pressearchiv