Julia Hamburg MdL

Sprecherin für Kinder, Jugend,
Familie, Antifaschismus, Queerpolitik

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

seit der Landtagswahl im Januar 2013 sitze ich für Bündnis 90/Die Grünen im Niedersächsischen Landtag. Ich bin Sprecherin für Kinder, Jugend, Familie und Antifaschismus. Auf meiner Homepage findest Du meine, Initiativen, Anträge und Pressemitteilungen und alles was es sonst noch zu meinen inhaltlichen Schwerpunkte und meiner politischen Arbeit gibt. 

Meine regionale Zuständigkeit liegt in den Kreisen Goslar, Northeim und Osterode am Harz. Ich freue mich immer über Anregungen, Kritik und Fragen zu meiner Arbeit im Landtag.

Viele Grüße

Julia

LandtagsGRÜN

Einmal im Monat berichten wir im LandtagsGRÜN über unsere parlamentarische Arbeit. Hier geht es zur aktuellen Ausgabe!

Du hast Bock auf ein Praktikum im Landtag?

Du hast:

• Interesse an Julias politischen Themen im Landtag (Kinder, Jugend,             Familie, Antifaschismus/Strategien gegen Rechtsextremismus,             Queerpolitik und Schule)?

• Kreative Ideen, Lust was zu bewegen oder in den politischen Alltag einer Landtagsabgeordneten zu schauen?

• Interesse an grüner Politik?

 Das kannst du erleben:

• Ein selbst gestaltetes und gemeinsam vereinbartes Projekt (Plane zum Beispiel Aktionen zur Senkung des Wahlalters auf 16 Jahre, bereite die Christopher-Street-Day-Saison vor, denke mit bei der Einrichtung der Kinderkommission des Landtages oder unterstütze uns im Engagement gegen Nazis/Rechts…)

• Begleite Julia zu Terminen, Recherchen, Verfassen von (Presse-) Texten, Unterstützung bei der Veranstaltungsorganisation

 Was dich bei uns erwartet:

• Interessante Einblicke in die Strukturen einer Regierungsfraktion und derenEntscheidungsprozesse im Landtag.

• Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem netten, kleinen Team

 Da wir Praktika als Lern- und nicht als Arbeitsverhältnis verstehen, richtet sich dieses Angebotvorrangig an Bewerber*innen, die noch in der Ausbildung sind (Schule, Hochschule, Berufsausbildung) und/oder im Rahmen ihrer Ausbildung ein Pflichtpraktikum absolvieren müssen.

 Du hast Interesse? Dann melde dich bei uns:  julia.hamburg@remove-this.lt.niedersachsen.de

Presse

  • Yad Vashem

    Julia Willie Hamburg: Arbeit der Gedenkstätten in Niedersachsen wird gestärkt

    Der Landtag hat heute den interfraktionellen Änderungsvorschlag „Niedersächsische Gedenkstättenarbeit für lebendige Erinnerungskultur zukunftsfest aufstellen – Zusammenarbeit mit Yad Vashem ausbauen“ einstimmig beschlossen. „Die Stiftung Niedersächsische Gedenkstätten, die regionalen Gedenkstätten sowie die vielen ehrenamtlich organisierten Gedenkorte in Niedersachsen leisten eine großartige und wichtige Arbeit. Sie helfen dabei, sich mit der eigenen Geschichte auseinander zu setzen“, so Julia Willie Hamburg.

  • Frühkindliche Bildung

    Julia Willie Hamburg: Sicherstellung einer intensiven und verlässlichen Betreuung

    „Die rot-grüne Landesregierung setzt im Bereich der frühkindlichen Bildung neue Maßstäbe. Wir nehmen die Arbeit in den Krippen sehr ernst und stärken die Qualität. Es gibt eine intensivere Betreuung der Kinder auf der einen Seite und eine deutliche Entlastung des Personals in den Krippen.“

  • Neues Landesprogramm gegen Rechtsextremismus startet

    Julia Willie Hamburg: Niedersachsen stellt sich mit dem Landesprogramm gegen Rechtsextremismus gut auf und schließt Lücken

    „Niedersachsen macht gegen den Rechtsruck in der Gesellschaft mobil. Sinnvolle Prävention gegen Nazis, eine Stärkung der demokratischen Kultur sowie eine unabhängige Beratungsstelle für Betroffene rechter Gewalt sind ein Bündel guter Maßnahmen gegen den Rechtsruck.“

Aktionen & Kampagnen